Lachmöwen

Lachen ist die beste Medizin… genau und Lachmöwen wissen das! 

Bekanntlich gehen viele Menschen zum Lachen in den Keller, diese werden auch Spassbremsen genannt. Sie sollten sich einfach mal an den Lachmöwen orientieren, die ja das Lachen schon in ihrem Namen tragen. Das Leben kann wirklich einfach sein!

Lachmöwen Chroicocephalus ridibundus sind unsere meisten Möwen.

lachmöwe

Eine Lachmöwe als Blinder Passagier auf der Fährüberfahrt von Harlingen zur Insel Terschelling in den Niederlanden

Donnerwetter, zuerst zeigen unsere Fotos Lachmöwen in ihrem Prachtkleid.

Im jährlich etwa von Anfang März bis Juli getragenen Prachtkleid ist der Kopf dieser kleinen Möwenart dunkel schwarzbraun gefärbt – hieran kann auch ein Laie Lachmöwen besonders leicht erkennen.

Im zu sonstigen Zeiten getragenen Schlichtkleid fehlt die schwarzbraune Kopffärbung der Lachmöwen und ist durch einen deutlichen schwarzen Ohrenfleck ersetzt.

lachmöwen

Ein Blick in eine Lachmöwen-Kolonie, ganz rechts ist auch ein Küken zu entdecken

Das Familienleben der Lachmöwen haben wir auf der holländischen Nordseeinsel Texel beobachten können, wo in den dortigen exzellenten Naturschutzgebieten mehrere Lachmöwen-Kolonien, teils auch in Gemeinschaft mit Seeschwalben, zu beobachten sind.

Die Insel Texel in Holland, ein ganz besonderer Hotspot für Vogelfreunde!

lachmöwen

Eine schimpfende Lachmöwe sitzt auf dem eher primitiven Nest, während die zweite weiteres Nistmaterial besorgt

Lachmöwen – ihr weites Zuhause ist die nördliche Welt!

Das Verbreitungsgebiet der Lachmöwe umfasst weite Teile der nördlichen Erdhälfte von Island und Irland bis Kamtschatka. Einzelne Paare brüten allerdings auch unregelmäßig an der Küste Neufundlands in Kanada.

Lachmöwe

Sauber – eine überfliegende Lachmöwe im Gegenlicht fotografiert

In Mitteleuropa liegt der Schwerpunkt des üblichen Vorkommens von Lachmöwen an der See und im küstennahen Tiefland.

Dabei gilt die Lachmöwe als häufigster Brutvogel im Wattenmeer von Holland bis nach Schleswig-Holstein.

lachmöwe

Eine Lachmöwe hat gerade ein kleines Fischlein erbeutet – Steinhude am Meer

Sei doch nicht immer so ernst – ‚Lach‘ doch mal, liebe kleine Lachmöwe!‘

Warum Lachmöwen Lachmöwen heissen, weiss nur der Geier. Denn… haben Sie schon einmal eine Lachmöwe wirklich lachen gesehen?

Vielleicht kann man als Naturfreund und Liebhaber von Ferien an der See auch über die so häufige, klagend-krächzende Stimme der Lachmöwen einfach nur noch lachen.

Dabei hatten wir immer gedacht, das diese Möwen so richtige Spassvögel sind!

lachmöwe

Beuteflug über dem Steinhuder Meer, eine Lachmöwe mit einem gefangenen Fisch

Der Speisezettel der Lachmöwen ist lang und auch breit gefächert!

Diese von uns mit der Kamera im Flug per Kamera ‚abgeschossene‘ Lachmöwe entpuppte sich auch als kleine Raubmöwe… als eine Fischräuberin eben!

Dabei ist die normale Nahrung der Lachmöwen sehr breit gefächert und umfasst sowohl pflanzliche als auch tierische Spezereien, wie eben kleine Fische, schmackhafte Krebse oder auch Mäuse, die nicht schnell genug wegrennen können.

An den Lachmöwen-Schwärmen, die heimkehrende Kutter begleiten, erkennt man auch ihre Vorliebe für fischige Abfälle. Nach dem Motto ‚Klauen ist doch viel leichter als selber fangen‚ gehört auch der sogenannte Beuteraub bei anderen Vögeln zu den wichtigen Futterquellen der Lachmöwen.

lachmöwe

Die Lachmöwe mit ihrem kleinen Fisch als Beutetier

Manchmal werden Lachmöwen aber auch am Strand von unwissenden Touristen mit Brot oder alten Brötchen gefüttert. Das ist weniger gut, denn es fördert die Faulheit der Vögel, sich nicht um sich selber zu kümmern!

Im Binnenland sind fliegende Schwärme von Lachmöwen auch oft auf und über Müllkippen zu beobachten.

Was es dort wohl so an Leckereien zu erwischen gilt? Uns scheint… hier zeigt sich die dunkle Seite der ansonsten weiss befrackten Lachmöwe!

lachmöwe

Eine Lachmöwe mit gerade ergatterter Beute, vor einer Eisente in der Hafeneinfahrt von Kolberg in Polen

Lachmöwen sind Allesfresser und Feinschmecker zugleich!

Zur Nahrung der Lachmöwen gehören aber auch Regenwürmer, Krebse, verschiedenste Insekten ( sehr brav ), kleine Fische aller Sorten sowie Getreidekörner und andere Pflanzensamen. Zum Teil hatten wir das ja auch weiter oben schon erwähnt.

lachmöwe

Ein Lachmöwen-Nahporträt – dieser aufmerksame Vogel sieht Dich neugierig an!

Lachmöwen, Sturm- und Silbermöwen an Polens Ostseeküste.

In Kolberg, dem heutigen Kołobrzeg, an der pommerschen Ostseeküste wimmelt es nur so vor Lachmöwen. Diese sind die meisten Möwen, eben auch dort.

Daneben haben wir am Kolberger Strand aber auch noch Sturm- und Silbermöwen entdecken und sicher bestimmen können. Ein schöner ‚Beifang‘ für unsere neugierige Kamera, der unseren Kur-Erfolg im schönen Kolberg noch vergrösserte.

Kołobrzeg, früher Kolberg – Polens grösster Kurort, liegt an der Ostseeküste.

lachmöwe

Eine zauselige Lachmöwe auf den Buhnen am langen Ostseestrand von Kolberg in Polen

Diese kleine Lachmöwe im ausgehenden Jugendkleid scheint im Wind an der winterlichen polnischen Ostseeküste deutlich zu frieren.

Mensch, Mädchen… flieg doch einfach nach Mallorca – da ist’s garantiert wärmer!

lachmöwe

Lachmöwen im Tandemflug – zu zweit geht eben alles besser!

Lachmöwen Chroicocephalus ridibundus – wissenswerte Daten und Fakten

Eine kleine Familiengeschichte mit einem Steckbrief der Lachmöwe auf Latein:

  • Ordnung – Regenpfeiferartige Charadriiformes
  • Familie: –  Möwen Laridae
  • Gattung –  Chroicocephalus
  • Art –  Lachmöwe
  • Wissenschaftlicher Name Chroicocephalus ridibundus

Körperlänge – 35 bis 39 Zentimeter
Flügelspannweite – 86 bis 99 Zentimeter
Gewicht – Männchen ca. 320, Weibchen etwa 280 Gramm

Liebe Lachmöwen… soviel Wissenschaft muss einfach sein!

lachmöwe

Eine badende Lachmöwe in der Ostsee vor Kolberg – oder was sehen Sie hier?

Ja, wer hätte das gedacht, auch Möwen baden gerne und zwar schnell. Es ist schon selten zu sehen, darum freuen wir uns besonders über diese etwas verwirrende Aufnahme.

Eine Lachmöwe im Jugendkleid fliegt über der Steinhuder Lagune.

lachmöwe

Eine junge Lachmöwe im Flug über die Steinhuder Lagune

Ja, die Lagune von Steinhude am Steinhuder Meer ist schon etwas Besonderes. Eine echte Lagune hat wirklich nicht jeder Erholungsort.

Steinhudes Skulpturenpromenade verläuft direkt zwischen dem Ufer des Steinhuder Meeres und der Lagune und zwar auf der Strecke von den Strandterrassen und dem Steinhuder Hafen.

Und genau hier haben wir die kleine Lachmöwe im Jugendkleid auch mit unserer Kamera bei ihren Flugübungen erwischt.

lachmöwe

Und… noch einmal, die junge Lachmöwe bei eleganten Flugübungen über der Lagune.

Nach Sonnenuntergang gelingen im schwinden Abendlicht oft die schönsten Fotos in einer angenehm anzusehenden Farbenpracht. Besonders gut kann man dieses Spektakel häufig in Steinhude am Meer beobachten und bei einem kühlen Blonden den Abend sudklingen lasssen.

lachmöwen

Typisch… Lachmöwen in Steinhude am Meer in Niedersachsen und das abendliche Farbspektakel

Fliegende Wasservögel und Seevögel sind wahre Akrobaten der Lüfte!

Albatros & Sturmvogel – Alkenvögel – Tölpel – Möwen – Seeschwalben 

Möwen im Wind… Heringsmöwen – Lachmöwen – Silbermöwen & mehr!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.