Ringeltauben

Ein Ringlein um den Nacken macht diesen Taubenvogel zur Ringeltaube!

Immerhin haben wir – zwar geografisch weit auseinander – schon drei verschiedene Ringeltauben fotografiisch dingfest gemacht.

Ringeltaube

Ringeltaube im mittleren Niedersachsen

Das obige Taubentier habe ich aus dem Fenster meines Arbeitszimmers abgeknipst, es sass auf einem Ahorn an der gegenüberliegenden Strassenseite. Deshalb war das Gegurre dieses eine Mal auch nicht so laut zu hören!

Ringeltaube

Ringeltaube auf einer landestypischen Zypresse in der Toskana

Ringeltauben sind grösser und langschwänziger ( wer hat, der hat ) als Felsentauben. Sie haben eine auffälligen weissen Fleck an den Halsseiten. Der Kropf und die Brust ist dagegen weinrötlich getönt.

Ringeltaube

Ringeltaube in der lieblichen Toskana, Italien

Gegurrt wird übrigens wie bei Tauben international üblich – gurr, gurr!

Taubenfotos, Taubendreck und Taubengegurre – ein unlösbarer Zwiespalt!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s