Rallenreiher

Ach, Du meine Ralle – auch ein Reiher hat diesen kralligen Namen!

Rallenreiher

Rallenreiher

Rallenreiher heissen auf gut wissenschaftlich – lateinisch –Ardeola ralloides und sind der Gattung Schopfreiher – Ardeola – zugehörig. Echt rallig eben!

Rallenreiher

Rallenreiher

Da soll man sich nichts vormachen – die Rallenreiher sind wie alle anderen Reiher auch, ganz scheue Tiere und flüchten – besonders vor fotografierenden Menschen – unglaublich schnell.

Rallenreiher - und... schon ist er weg!

Rallenreiher – und… schon ist er weg!

Der Rallenreiher ist – wie schon gesagt – ein sehr scheuer Zeitgenosse, der stille Gewässer mit viel Schutzmöglichkeiten bevorzugt. Dort versteckt er sich gerne, so ganz regungslos.

Entdeckt habe ich den Rallenreiher trotzdem, sowohl am Kwando-River im Caprivi-Streifen von Namibia als auch im Okawango-Delta von Botswana.

Rallenreiher - im Fluge

Rallenreiher – im Fluge

‚Nicht lang‘ schnacken – Kopf in den Nacken!‘ Diesen beliebten norddeutschen Trinkspruch haben sich die Reiher schon längst zu eigen gemacht – immer fliegen sie mit eingezogenem Kopf und sind dadurch für jeden Vogelfreund sofort als Reiher zu erkennen.

Spannende Fotos von weiteren Reiher-Arten sehen Sie hier:

Reiher – weltweit in der freien Natur aufgespürt und fein fotografiert!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s