Schlangenhalsvogel

Afrikanische Schlangenhalsvögel sind enge Verwandte des Kormorans.

Schlangenhalsvogel – African Darter – Anhinga melanogaster rufa.

Schlangenhalsvögel scheinen aufgrund der Halslänge die Giraffen des Vogelreichs zu sein.

Schlangenhalsvogel

Ein Schlangenhalsvogel im Chobe National Park in Botswana – Nomen est omen, sowas kommt von sowas!

Vogeltechnisch und ornithologisch korrekt gehören Schlangenhalsvögel zur grossen Ordnung der Suliformes, wie beispielsweise auch die Basstölpel oder alle Kormorane.

Oft werden sie auch direkt den Kormoranen zugeordnet, deshalb haben wir dieses Foto dieses interessanten Langhals-Vogels auch hier bei ihnen eingepflegt. Leider ist es zugleich auch unsere einzige Schlangenhalsvogel-Aufnahme. Schade eigentlich!

Schlangenhalsvogel – African Darter ist sein englischer Name, die Lateiner sagen Anhinga melanogaster rufa. Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht!

schlangenhalsvogel

Dieser Schlangenhalsvogel trocknet in typischer Weise sein Gefieder – erwischt im Okawango-Delta, Botswana

Einige Daten & Fakten zum Schlangenhalsvogel Anhinga melanogaster rufa.

Und dieses ist der ornithologisch-genetische Fußabdruck der Schlangenhalsvögel:

Klasse – Vögel Aves
Ordnung – Suliformes
Familie und Gattung – Schlangenhalsvögel
Wissenschaftlicher Name der Familie – Anhingidae
Wissenschaftlicher Name der Gattung – Anhinga
Englischer Name – African Darter

Körperlänge – 80 bis 97 Zentimeter
Flügelspannweite – etwa 120 Zentimeter
Gewicht –  1.000 bis 1350 Gramm

Der Speiseplan der Schlangenhalsvögel beinhaltet überwiegend Fische, die mit dem spitzen Schnabel regelrecht erdolcht werden. Amphibien, Reptilien, Krebse, Weichtiere, Insekten und Würmer werden als Beifang aber auch gerne von ihnen vertilgt.

Schlangenhalsvögel schwimmen bei der Jagd auf Beute mit dem Körper unter Wasser, nur der Kopf und ein Stück vom Hals sind dann – wenn man genau hinschaut – sichtbar.

Wir haben diesen Schlangenhalsvogel sowohl im Chobe National Park im nördlichen Botswana am Chobe-River als auch im berühmten Okawango-Delta aus ziemlicher Nähe vom schwankenden Safari-Boot bzw. Mokoro aus beobachten und abknipsen können.

Schlangenhalsvögel kommen allerdings im gesamten südlichen Afrika, mit Ausnahme der unendlichen Kalahari, vor. Aber… wer will auch schon in der Wüste leben?

schlangenhalsvogel

Dieser Schlangenhalsvogel trocknet in typischer Weise sein Gefieder und sieht dabei dem Pleitegeier sehr ähnlich

Spannende Fotos von weiteren Kormoran-Arten sehen Sie hier:

Kormorane sind gefrässige Fischräuber am Meer, auf Seen und Flüssen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.