Eisvögel

Der Eisvogel – ein fliegender Edelstein!

‚Der Eyßvogel ist gern allein und hält sich zur Winterszeit bey den Bächen auff / welche mit Eyß überzogen sind / daher er auch seinen Nahmen empfangen… Man sagt auch / dass er im Sand / oder in einem Felsen / so am Wasser gelegen / niste und sein Nest rund baue / also / dass er ein klein Loch an einem Winckel darein mache.‘

Eisvogel

Eisvogel am Heudamm in den Meerbruchswiesen, Steinhuder Meer

Den obigen Text schrieb im Jahre 1669 der berühmte Naturforscher Conrad Gessner in seinem ‚Vogelbuch‘. Darüber hinaus beschrieb er präzise das farbenprächtige Gefieder des Eisvogels. Viel ist dem auch nach nahezu 350 Jahren nicht hinzuzufügen, auf alle Fälle aber, dass der Eisvogel heute ein sehr seltener Geselle an unseren Gewässern ist.

Wissenschaftlich korrekt eingeordnet gehören Eisvögel übrigens zur Ordnung derer von Rackenvogel – die Lateiner nennen sie auch Coraciiformes.

Fotos von Eisvögeln gehören zur Königsklasse aller Naturfotografen.

Bis zum Januar 2014 hatte ich allerdings noch nicht die Geduld und das Glück, diesen kleinen, wieselflinken aber sehr raren Fischefänger im heimischen Revier  zu entdecken und dann auch noch – zufällig – meine Kamera im richtigen Moment schussbereit zu haben.

Aber dann war es direkt am Heudamm an den Meerbruchswiesen endlich so weit.

Für meine Fotos des Malachit-Eisvogels und des Graufischers bin ich dagegen extra in die Tierparadiese für Wildlife-Fotografen in Botswana – Chobe-Nationalpark und Okawango-Delta – sowie in den Caprivistreifen hoch im Norden Namibias – Kwando-River – gereist. Ist ja sozusagen nebenan!

Besuchen Sie auch unsere Eisvogel-Unterseiten mit weiteren schönen Eisvogel-Fotos:

Mit den hier vorgezeigten Bild-Ergebnissen bin ich einigermassen zufrieden.

Für die nächste Afrikareise muss ich aber auf alle Fälle mein schnelles Foto-Eqipment mit dem langen, aber heftig schweren Telezoom und nicht nur meine leichte, kleine Reise-Ausrüstung mitnehmen.

Und auch für zu Hause benötige ich unbedingt noch mehr Objektiv-Brennweite…

…damit die Bilder noch ein Tickchen besser werden!

Malachit-Eisvogel – oder Hauben-Zwergfischer, echt klein dieser Vogel!

Gerade hat dieser bunte Malachit-Eisvogel einen winzigen Fisch bei seinem jüngsten Sturzflug in den Fluss erbeutet. Gut, man muss genau hinsehen!

Kurz vor Sonnenuntergang war es durchaus nicht einfach, diesen kleinen Eisvogel aus dem schwankenden Boot gut zu erwischen.

Malachit-Eisvogel im Chobe-Nationalpark, Botswana

Malachit-Eisvogel im Chobe-Nationalpark, Botswana

Graufischer – der schwarzweisse Eisvogel

Ebenfalls im Chobe-Nationalpark im Norden Botswanas habe ich diesen schwarzweissen Eisvogel mit der Kamera eingefangen.

Auf gut englisch heisst diese ‚Black & White – Ausführung‘ des Eisvogels Pied Kingfisher, ist er doch wahrlich ein Königsfischer!

Der Graufischer - ein Eisvogel in Schwarzweiss

Der Graufischer – ein Eisvogel in Schwarzweiss

Schwimmende und tauchende Wasservögel – auf den Wassern der Welt!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s