Seeschwalben

Seeschwalben – sind keine Schwalben, sondern sehen eher Möwen ähnlich.

Seeschwalben sind gar nicht so leicht zu entdecken. Vielfach werden sie auch – wegen des schwarzen Kopfes – mit den viel, viel häufigeren Lachmöwen verwechselt, dabei sehen Seeschwalben aber doch viel eleganter aus.

Dazu sind sie eigentlich stets in der Luft und sausen mit schier unglaublichen Geschwindigkeiten hin und her. Dadurch sind Seeschwalben auch ausgesprochen schwer zu fotografieren.

Wir freuen uns sehr, Ihnen hier aber bereits drei Spezies dieser fliegenden Wirbelwinde vorstellen zu können,

und

Na, als wenn an allen Küsten das Paradies warten würde – nun, in der Südsee gibt’s das natürlich!

Wir beginnen – streng nach Alphabet – mit der Brandseeschwalbe

Brandseeschwalben

Brandseeschwalben

Na ja, immer wenn es brennt, dann fliegen sie ganz schnell weg, die Brandseeschwalben!

Brandseeschwalben

Brandseeschwalbe im Schnellflug

Die Fluss-Seeschwalbe!

Die ersten Aufnahmen der Fluss-Seeschwalbe haben wir im Sommer 2014 vom Westturm des Steinhuder Meeres an diesem Binnengewässer in Niedersachsen fotografieren können.

Fluss-Seeschwalbe

Fluss-Seeschwalbe am Westturm des Steinhuder Meeres

Darauf sind wir ganz stolz, denn nach einer Unterbrechung von 50 Jahren brüten erstmals wieder Seeschwalben am Steinhuder Meer. Und gleich das grosse Glück, diese Vögel vor die Linse zu bekommen. Klasse!

Sechs Fluss-Seeschwalbenpaare brüteten 2014 am Steinhuder Meer. Der letzte Hinweis auf eine Brut der hübschen Vogelart stammt aus dem Jahr 1964.

Fluss-Seeschwalbe

Fluss-Seeschwalbe über dem Steinhuder Meer

Der Einsatz von zwei Brutflössen für die in Niedersachsen stark gefährdeten Flussseeschwalben durch die ÖSSM – Ökologische Schutzstation Steinhuder Meer – hat sich also gelohnt.

Fluss-Seeschwalben

Fluss-Seeschwalben auf dem Steinhuder Meer – Fütterung eines Jungvogels

Fluss-Seeschwalbe

Fluss-Seeschwalbe über dem Hafenbecken von Lauwersoog an der holländischen Nordseeküste

Fluss-Seeschwalbe

Fluss-Seeschwalbe über der Nordsee in Holland

Küstenseeschwalben

Diese Küsteseeschwalben haben wir anhand der nicht vorhandenen schwarzen Spitze am roten Schnabel von den Fluss-Seeschwalben unterscheiden können.

Küstenseeschwalbe

Küstenseeschwalbe am Hafen von Lauwersoog an der holländischen Nordseeküste

Küstenseeschwalbe

Eine Küstenseeschwalbe überfliegt das Hafenbecken von Lauwersoog

Weitere spannende Fotos von Fluss- und Küstenseeschwalben sehen Sie auf den entsprechenden Unterseiten!

Fliegende Wasservögel – Akrobaten der Lüfte!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s