Zilpzalp

Oft hört man ihn – Zilpzalp, zilpzalp – und sieht ihn doch selten!

Zilpzalp

Ein Zilpzalp sieht Dich an

Der Zilpzalp heisst auch Weidenlaubsänger!

Zilpzalp

Zilpzalp auf Beobachtungsposten am Heudamm, Meerbruchswiesen

Man sagt ja gerne… singe, wem Gesang gegeben. Dabei ist der Zilpzalp nach seiner Stimme benannt, die unverwechselbar klingt.

Zilpzalp

Zilpzalp

Beim Vogelfoto-Shooting im Frühjahr 2015 war das ‚Zilpzalp‘ der vielen Zilpzalps in den Meerbruchswiesen am Steinhuder Meer so aufdringlich, dass wir nach kurzer Zeit die Nase voll davon hatten.

Zilpzalp

Zilpzalp

Die Bilder sind trotzdem schön geworden. Gut, dass wir auch einmal zufrieden sind!

Zilpzalp

Zilpzalp

Der Zilpzalp ist ja nur eine kleine Handvoll Vogel, aber wie man auf dem oberen Bild erkennen kann, schreit er sich oftmals die Stimme aus dem Hals ‚Zilpzalp, Zilpzalp‘!

Zilpzalp

Zilpzalp

Grasmücken …brauchen sich nicht bücken. Ist doch logisch, oder?

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s