Störche

Waten, Schreiten und Stelzen …wie Störche im Salat – eben!

Wat-, Schreit- & Stelzvögel sind grössere Vögel mit langen Beinen – ganz klar, die Störche gehören dazu!

Wenn jemand denkt, dass Storch Storch ist, der lernt hier noch dazu. Denn… allein auf unserer kleinen Naturfoto-Website mit stets selbst fotografierten Vögeln, sind schon vier sehr unterschiedliche Storchenarten anzutreffen.

Drei Spezies von ihnen – den Klaftschnabel, den Marabou und den Nimmersatt – haben wir im südlichen Afrika kennengelernt, den heimischen Weißstorch dagegen kennt jedes Kind.

Afrikanischer Klaftschnabel

Afrikanischer Klaftschnabel

Afrikanischer Klaftschnabel

Dieser Storch hat mehrere Namen – Afrikanischer Klaftschnabel  -Klaffschnabel – Mohrenklaffschnabel. Wen wunderts, bei dem Aussehen!

Marabus

Marabu

Marabu

Marabus sind riesige Störche mit gewaltigen, graubraunen Schnäbeln.

Nimmersatt

Nimmersatt

Nimmersatt

Ja, Nimmersatte gibts auch bei den Störchen. Ich hatte immer gedacht, sie sind nur in den ‚Amerikanischen Botschaften mit dem grossen M‘ anzutreffen.

Weißstorch

Das ist der bei uns übliche, Frösche fangende Storch. In Wirklichkeit ist er gar nicht weiss, sondern dreifarbig – weiss, schwarz plus roter Schnabel. Jawoll!

Weißstorch

Der dreifarbige Weißstorch – weiss, schwarz, rot

Einen schönen, sehr lesenswerten Artikel über unsere heimischen Störche haben wir bereits unter

veröffentlicht. Anklicken lohnt sich!

Störche sind grosse Schreitvögel, die mit dem Schnabel klappern können.

Mythos und Märchen! Dass der Klapperstorch – ja mit dem Schnabel klappern, das können Störche tatsächlich – die kleinen Kinder bringt, habe ich nur so lange geglaubt, bis ich in die Schule kam und andere kleine Knaben es schon besser wussten.

Wat-, Schreit- & Stelzvögel – grössere Vögel mit langen Beinen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s