Fitis

Fitisse – singen in der Gattung der Laubsänger!

Fitis

Ein Fitis – versteckt im Gebüsch

Am Heudamm im Naturschutzgebiet Meerbruchswiesen am Steinhuder Meer habe ich diesen Jungvogel mit der Kamera erwischt.

Ob es sich hier tatsächlich um einen jungen Fitis handelt, ist nicht ganz eindeutig geklärt. Auch die Fachleute aus dem Birdnet-Forum konnten ihn – wegen fehlender Bildansicht der Beine – nicht ganz einwandfrei identifizieren. Aber… wahrscheinlich ist es schon!

Sollte jemand es besser wissen, erbitten wir einen Hinweis über die Kommentarfunktion.

Der Fitis gehört ebenfalls zu den Grasmücken und trägt, mit Stolz, auch den lateinischen Namen Phylloscopus trochibus!

Fitis - Jungvogel

Fitis – Jungvogel

Und hier haben wir auch noch einen ganz jungen Fitis mit unserer neugierigen Kamera erwischt. Er sieht etwas zerzasust aus, kommt wohl davon, dass er noch so jung ist!

Da Fitisse ganz klein sind, freuen wir uns über jedes geschossene Fitis-Bild und dieses ist dazu noch im Gegenlicht geknipst. Nachmachen bitte!

Grasmücken …brauchen sich nicht bücken. Ist doch logisch, oder?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s