Nimmersatt

Die Nimmersattstörche wohnen im südlichen Afrika und auf Madagaskar.

Nimmersatt

Ein Nimmersatt auf Nahrungssuche

Durch den leicht nach unten gebogenen Schnabel sind die Nimmersatte etwas den Ibissen ähnlich, aber ganz eindeutig… sie gehören zu den Störchen.

Nimmersatt versteckt sich hinter einem Krokodil

Nimmersatt versteckt sich hinter einem Krokodil

Wie man an unseren Fotos gut erkennen kann, ist der Nimmersatt nicht gerne alleine. Egal, ob ein träges Krokodil oder andere hübsche Vögel, immer sucht er Gesellschaft.

Ein Nimmersatt kratzt sich mit dem Schnabel

Ein Nimmersatt kratzt sich mit dem Schnabel

Da kann man gucken, wann man will, der Nimmersatt ist immer am futtern. Gut, daher hat er ja auch seinen Namen, dieser afrikanische Storch.

Nimmersatt in Futtergemeinschaft mit Witwenenten

Nimmersatt in Futtergemeinschaft mit Witwenenten

Der gelbe Schnabel, an der Spitze leicht nach unten gebogen und das nackte Gesicht sind kennzeichnend für diese interessante Storchenart.

Nimmersatt und Silberreiher

Nimmersatt und Silberreiher

Nimmersatte werden meistens an grossen Gewässern angetroffen. Dabei stehen sie für lange Zeit so gut wie unbeweglich im Flachwasser und… sind meistens am Kauen!

Wenn jemand denkt, dass Storch Storch ist, der lernt hier noch dazu.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s