Tordalk

Ein seltener Wasservogel lebt bei uns nur auf Helgoland – der Tordalk!

Wie die Trottellumme gehört auch der Tordalk zur Familie der Alkenvögel.

Tordalk

Ein einzelner Tordalk am Lummenfelsen von Helgoland

Die eindeutigen Erkennungsmerkmale des Tordalks sind der weisse Streifen auf der kräftigen, stumpfen Nase ( heisst auch Schnabel ) und das schwärzere Gefieder gegenüber dem braunschwarzen Rücken der Trottellumme.

Tordalk

Der Tordalk zwischen Trottellummen

Etwa 40 Brutpaare des Tordalks sind 2013 auf Helgoland gezählt worden, mit langsam steigender Tendenz. Es sind die einzigen ihrer Art in Deutschland und… das ist wirklich nicht viel für so ein grosses Land.

Der Tordalk – ein bei uns sehr seltener Verwandter der Trottellumme.

Tordalk

Der Tordalk unterscheidet sich äusserlich kaum von den Lummen

Dieser Tordalk hielt sich zwischen Unmengen von Trottellummen direkt am berühmten roten Lummenfelsen von Helgoland auf, sie schienen sich recht gut zu vertragen.

Tordalke sind unter den Lummen nur mit fachmännischer Hilfe zu entdecken.

Alken – fliegende Wasservögel, da gibt es nichts zu falten!

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s