Schildraben

Schildraben sehen immer alles nur Schwarzweiss, wer kann das noch!

Schildraben  - im Etosha-nationalpark, Namibia

Schildraben – im Etosha National Park, Namibia

Schildraben leben im Afrika und zwar überwiegend im Süden des Schwarzen Kontinents. Kennzeichnend für diese geselligen Vögel ist die weisse Färbung von den Schultern bis zum Bauch… das namensgebende, markante Schild!

Im südlichen Afrika haben wir dieses schwarzweisse Rabengeschwader am Wasserloch von Okaukueju im Etosha National Park im Norden Namibias aufnehmen können.

Die Schildraben – Corvus albus – gehören innerhalb der Familie der Rabenvögel – Corvidae – zur Gattung der Raben und Krähen  –Corvus. Englisch sprechende Zeitgenossen gaben diesen, bis zu 50 cm langen Vögeln auch die folgenden Namen African Pied Crow, Pied Crow oder White-bellied Crow. Gut, nun wissen wir Bescheid!

Schildraben im Etosha-Park

Schildraben im Etosha-Park

Die ebenfalls am Wasserloch von Okaukueju im Etosha National Park gesichteten und in spannenden Fotos festgehaltenen Elefanten, Giraffen, Zebras und Antilopen zeigen wir hier nicht, sondern bringen sie einfach auf einer andereren unserer Websites unter!

Bitte, dieses ist eine Vogelfoto-Seite, ja!

Nun, gut! Hier ist der Link zu den so richtig wilden Tieren Afrikas:

Die Tierschau auf unserer beliebten Reisefoto-Website Globetrotter-Fotos.de

Raben – Krähen – Elstern – Dohlen – die Welt ist ihr Zuhause!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s