Weisswangengans

Weisswangen- oder Nonnengänse – schmuck sind sie auf alle Fälle!

Weisswangengänse

Weisswangengänse – ein hübsches Pärchen, Liebe ist doch etwas sooo Schönes!

Nonne oder Pinguin?

Warum diese so schön befiederte Weisswangen-Gans auch Nonnengans genannt wird, leuchtet wohl jedem ein.

Da fällt mir immer gleich der schon abgedroschene Witz mit der Nonne und dem Pinguin ein. Nichts für ungut!

Weisswangengänse

Weisswangengänse – los rein ins Wasser, Ihr Raselbande

Diese schöne Formation grasender Weisswangengänse entdeckte ich am Neujahrstag, also mitten im Winter auf der ostfriesischen Nordseeinsel Wangerooge.

Weisswangengänse

Weisswangengänse bei einer Bachüberquerung auf Wangerooge

Mittlerweile habe ich gelernt, dass Weisswangengänse tatsächlich nur im Winter hier bei uns in Mitteleuropa zu Gast sind. Im Sommer wird es ihnen ganz schnell zu warm und sie ziehen wieder in ihre nördliche Heimat.

Die traditionellen Brutgebiete der Weisswangen- oder Nonnengans befinden sich auf Grönland, Spitzbergen und der russischen Eismeerküste. Ganz schön kühle Gegenden!

Das volle Geschwader Weisswangengänse

Das volle Geschwader Weisswangengänse auf der feuchten Wiese

Etwas Gänselatein für Sie:

  • Ordnung – Gänsevögel Anseriformes
  • Familie – Entenvögel Anatidae
  • Unterfamilie – Gänse Anserinae
  • Tribus – Echte Gänse Anserini
  • Gattung – Meergänse Branta
  • Art – Weißwangengans
  • Wissenschaftlicher Name – Branta leucopsis

Warum auch nicht?

Treffen von Weisswangen- und Tundra Saatgänsen in Meck-Pomm.

Weisswangen- und Graugänse bei Warnemünde

Weisswangen- und Tundra Saatgänse bei Warnemünde nahe der Ostsee

Wie wir hier eindrucksvoll sehen können, sind Weisswangengänse sehr gesellige Vögel. Gern tun sie sich auch mit Tundra Saatgänsen zusammen, um in so richtig grossen Einheiten auftreten zu können.

Weisswangengänse

Weisswangengänse am Bodden in Meck-Pomm

Diese hübschen Weisswangen- bzw. Nonnengänse haben wir Anfang März 2014 am Bodden im ’Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft’ auf dem Fischland und Darss in Mecklenburg-Vorpommern sowohl grasend als auch fliegend entdecken können.

Weisswangengänse im Nahformat

Während eines feinen Pfingsturlaubs auf der holländischen Nordseeinsel Texel sind wir endlich den stolzen Gänsen mit den weissen Wangen so richtig nahe gekommen.

Weisswangengänse

Eine Weisswangen- oder Nonnengans in voller Schönheit

Zufällig ( oder auch nicht ) bevölkerten sie mit einer ganzen Reihe anderer hübscher Vogelspezies den Naturteich unmittelbar gegenüber der Sonnenterrasse unseres komfortablen Hotels in De Koog. Da passte das eine gut zu dem anderen!

Weisswangengänse

Eine Weisswangengans – fast so stolz wie ein Schwan

Insgesamt muss ich sagen,  dass ich von der Schönheit dieser Gänse echt überrascht bin.

Gänse kannte ich nämlich früher nur in der politisch völlig unkorrekten Bürosprache unter der Bezeichnung ‚Dumme Gans‘ für irgendwelche aufgetakelten Fregatten.

Es kann ja sein, dass Gänse tatsächlich nicht so schlau wie Einstein sein mögen, aber… hübsch sind sie eben doch!

Weisswangengänse

Weisswangengänse in trauter Eintracht mit Brandgänsen und Rotschenkeln

Spannende Fotos von weiteren Gänse-Arten sehen Sie hier:

Wildgänse rauschen durch die Nacht – mit schrillem Schrei nach Norden!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s