Schwalben

Schwalben jagen durch die Lüfte!

Rauchschwalben-Porträt

Ein kleiner Vogel sieht Dich aufmerksam an – Rauchschwalben-Porträt

Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer!

Diesen zutreffenden Spruch kennt wohl jeder! Vielleicht haben wir ja trotzdem Glück, dass nach den regenreichen Wochen des späten Frühjahrs 2013 jetzt doch endlich der Sommer einkehrt.

Die unten abgebildete Rauchschwalbe gönnt sich bei feinem Sonnenschein und blauem Himmel eine kleine Verschnaufpause bei der wilden Mückenjagd auf einem abgestorbenen Baum am Westufer des Steinhuder Meeres.

Mücken, die die Besucher des Naturschutzgebietes Meerbruchwiesen am Westufer des Steinhuder Meeres so richtig piesacken, gibt es nach den nassen Zeiten wirklich reichlich.

Rauchschwalbe hält Ausschau

Rauchschwalbe hält Ausschau über das weite Steinhuder Meer

Es folgen nun sinnreiche Betrachtungen aus den Anfangszeiten der naturfotografischen Übungen unseres Autors!

Eine Schwalbe macht tatsächlich noch keinen Sommer!

Dabei war der Sommer 2011 wirklich nicht besonders. Immerhin gab es im Juni während eines kleinen Dänemark-Urlaubs einige brauchbare Tage.

Der Tag, als diese Schwalben hier auf dem Draht sassen, gehörte aber nicht dazu!

Rauchschwalbe

Rauchschwalben sitzen gerne auf Telegrafenleitungen

Mangels weiterer vogelartiger Fotomodelle habe ich diese Schwalbe mehrfach fotografiert, aber einmal zeigen reicht – so schön sind die Aufnahmen wirklich nicht geworden.

Immerhin sind dieses unsere ersten Schwalbenfotos gewesen, später haben wir uns dann qualitativ auch verbessern können.

Eigentlich hätte ich gerne Schwalben im freien Fluge aufgenommen, aber… dafür waren diese flinken Dinger viel zu schnell. Ein alter Fotograf ist eben kein D-Zug.

Rauchschwalben über dem Dorfteich

Nun gut, ein gutes Jahr später war an einem nordhessischen Dorfteich das Wetter viel, viel schöner und die Sonne wärmte.

In Blitzesschnelle sausten die Rauchschwalben im Tiefflug über den Dorfteich von Grandenborn. Dort hielten sich wohl grössere Schwärme von Mücken auf. Das ideale Schwalbenfutter also.

Schwalbe - im vollen Flug nach dem Eintauchen im Dorfteich

Rauchschwalbe – im vollen Flug nach dem Eintauchen im Dorfteich

Verschiedene Arten von Schwalben jagen durch die Lüfte!

So ein vogeltechnischer Laie wie ich denkt, dass Schwalben eben Schwalben sind. Das ist allerdings ein grosser Irrtum, denn Fachleute haben gezählt, dass es die ganze Schwalbenfamilie – lat. Hirundinidae wie Hier und da – auf zwei Unterarten, 19 Gattungen und etwa 83 Arten verteilt auf dem ganzen Planeten bringt.

Mehlschwalben

Mehlschwalben am typischen Schwalbennest

Inzwischen habe ich zwei verschiedene Schwalbenarten nicht nur sicher bestimmen, sondern auch fotografieren können:

  • Mehlschwalben – schmeissen nicht mit Mehl, sondern bauen fesche Nester.
  • Rauchschwalben – diese Nichtraucher sind wahre Hochgeschwindigkeitsflieger.

Weil sich nach einem Toskana-Urlaub mittlerweile recht viele Schwalbenfotos angesammelt haben, werden die Bilder jetzt auf passenden Unterseiten präsentiert.

Mehlschwalbe im Flug

Mehlschwalbe im Flug

Schwalbenfotos – schwierig, schwierig… finde ich zumindest!

Also, so recht zufrieden bin ich mit einem Teil der Schwalbenfotos immer noch nicht.  Trotz verbessertem Equipment sind sie einfach meistens zu schnell und zu scheu für mein Reaktionsvermögen. Aber… immerhin habe ich das Beste daraus gemacht!

Luftkampf par Excellenz – Schwalben gegen einen Turmfalken

Eine spannende Fotoserie, in der der gleich mehrere Schwalben einen Turm- oder Rüttelfalken über einer freien Wiese attackieren, sehen Sie auf unserer Seite – Falken.

Gartenvögel – die bunte Vogelwelt in Siedlungsgebieten!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s