Schieferreiher

Ein Schieferreiher auf seinem Stammplatz am Ufer des Chobe-Rivers.

Schieferreiher - ganz nah!

Schieferreiher – ganz nah!

Ein Schieferreiher ganz nah und vor der Kamera ungeschützt! Sofort habe ich ihn mit seiner lateinischen Bezeichnung Egretta vinaceigula angeredet, aber er war stur. Er heisst auch Braunkehlreiher von der Gattung Egretta – vielleicht hört er darauf!

Schieferreiher

Schieferreiher

Der Schieferreiher hat wohl gedacht, unter dem Blätterdach seines Stammbaumes ist er für Fotografen unsichtbar. Wie Vögel sich täuschen können, denn die Fotografen kamen ganz langsam mit dem Safariboot.

Schieferreiher

Schieferreiher

Ich finde, hier sieht der Schieferreiher aus wie ein alter Mann, der seinen Krückstock vergessen hat. Vielleicht denkt der Vogel auch, dass er in dieser gebückten Haltung weniger auffällig für seine künftigen Opfer sein könnte.

Schieferreiher - gebückt unter dem Holderbusch.

Schieferreiher – gebückt unter dem Holderbusch.

Nein, das ist gar kein Holderbusch, es klang nur ganz gut.

Der Schieferreiher lebt an flachen Gewässern und Ästurarien ( weiss der Geier, was das ist – habe ich einfach abgeschrieben ). Er bildet mit seinem Flügeln beim Fischefangen einen charakteristischen Schirm. Auch nicht schlecht!

Spannende Fotos von weiteren Reiher-Arten sehen Sie hier:

Reiher – weltweit in der freien Natur aufgespürt und fein fotografiert!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s