Bülbüls

Bülbüls sind Bülbüls – wie der Name schon sagt!

Bülbül hört sich schon merkwürdig an. Kein Wunder, dass ich bislang von diesen Vögeln noch nie etwas gehört hatte. Und… klein sind sie noch dazu!

Beide hier gezeigten Bülbülarten habe ich an der Ombinda-Lodge – einer grünen Oase mitten im Busch – nahe Outjo ganz im Norden von Namibia entdecken können.

Gelbsteissbülbül

Der Gelbsteissbülbül ist ganz einfach zu erkennen. Woran wohl? Natürlich an seinem gelben Steiss, war doch jedem Vogelfreund sofort klar, oder?

Gelbsteissbülbül

Gelbsteissbülbül

Maskenbülbül

Dieser Vogel ist nach seinem gelborangefarbigen Augenring so benannt, ein hervorragendes Erkennungszeichen.

Maskenbülbül

Maskenbülbül

Der Maskenbülbül ist ein ganz eifriger Turner, wie man in dieser Bilderserie gut beobachten kann.

Maskenbülbül

Maskenbülbül

Seine flinken, wendigen Bewegungen machten es dem Fotografen dann auch besonders schwer, ihn vernünftig aufs Bild zu bekommen. Erschwerend war noch der harte Kontrast zwischen Licht und Schatten inmitten der Zweige des wunderschönen, rotblühenden Baumes. Dafür ist’s doch ganz ordentlich, oder?

Maskenbülbül

Maskenbülbül

Genau wie die anderen Bülbül-Arten auch, ernährt sich der Maskenbülbül von Früchten, Nektar und Insekten. Sehr nützlich das Tier also!

Maskenbülbül

Maskenbülbül

Gern lebt der Maskenbülbül in Wassernähe in Namibia, Botswana und dem westlichen Südafrika.

Maskenbülbül

Maskenbülbül

Bülbüls sind Bülbüls – wie der Name schon sagt!

Insekten- & Fruchtfresser – Vögel mit geraden oder krummen Schnäbeln.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s