Rohrdommeln

American Bittern – sitzt eine Rohrdommel auf dem Baum…

… oh, eine Nordamerikanische Rohrdommel Botaurus lentiginosus ist’s.

Nordamerikanische Rohrdommel

Eine Nordamerikanische Rohrdommel an der Atlantik-Küste von Maine entdeckt

Eine Nordamerikanische Rohrdommel an der Atlantikküste in Maine. 

Schon mal einer eine Dommel gesehen, die sich nicht im Rohr versteckt? Ja, aber nur die Nordamerikanischen Rohrdommeln dürfen das!

Wir haben übrigens noch nie eine Rohrdommel im Rohr, Schilf, Reet oder Röhricht in der Heimat oder sonstwo entdecken können, denn zum einen sind sie äusserst selten und dann noch ausgesprochen scheu und richtig gut versteckt.

Deshalb waren wir schon sehr erstaunt, als wir während unserer Rundreise durch die Neuengland-Staaten der USA am Strawberry Hill in Glen Cove, Rockport, in Maine diese Nordamerikanische Rohrdommel auf einem kahlen Baum sitzen sahen.

Nordamerikanische Rohrdommel

American Bittern, so heisst die Nordamerikanische Rohrdommel in ihrer Heimat

Faktencheck und Steckbrief der Nordamerikanischen Rohrdommel.

Auf englisch heissen diese schicken Vögel American Bittern, die Lateiner sagen schlicht und ergreifend Botaurus lentiginosus – das ist doch einfach klasse, oder?

Nordamerikanische Rohrdommeln leben im gesamten Gebiet der Vereinigten Staaten und in Kanada, als Zugvögel verschwinden sie in der kalten Jahreszeit aber auch bis nach Mexico und bis hin nach Panama.

Sie ähneln den Rohrdommeln unserer Heimat sehr, sind aber etwas kleiner und das Gefieder st etwas mehr gesprenkelt.

Klasse – Vögel Aves
Ordnung – Pelecaniformes
Familie – Reiher Ardeidae
Unterfamilie – Dommeln Botaurinae
Gattung – Rohrdommeln Botaurus
Art – Nordamerikanische Rohrdommel
Wissenschaftlicher Name – Botaurus lentiginosus

Körperlänge – 59 bis 70 Zentimeter
Flügelspannweite – 95 bis 115 Zentimeter
Gewicht – bis zu 1.000 Gramm

Rohrdommeln ernähren sich von Amphibien, Fischen, Insekten und Reptilien.

Rohrdommel

Eine  Nordamerikanische Rohrdommel hält Ausschau über die Bucht am Strawberry Hill

Dass diese Rohrdommel sich nicht im Schilf versteckt hat, sondern eine ganze Zeit auf dem abgestorbenen Baum nahe einer Atlantikbucht bei Rockport in Maine,USA, ausharrte, fanden wir schon etwas komisch.

So haben wir auch schon daran gedacht, dass es sich hier nicht um eine Dommel, sondern um einen kleinen Reiher handeln könnte. Allerdings gibt unsere, extra gekaufte Vogel-Bestimmungstafel für Neuengland und auch unser Buch ‚Birds of North Amerika‘ einen so aussehenden Reiher nicht her.

Wie im obigen Rohrdommel-Stammbaum aber gut zu sehen ist, gehören diese tatsächlich zur recht grossen, weltweit verbreiteten Familie der Reiher. So ist die Ähnlichkeit also kein Zufall!

Nordamerikanische Rohrdommel

Das ‚Heck‘ der Nordamerikanischen Rohrdommel, ein fesches Hinterteil

Reiher – brillante Fotos von elf verschiedenen Reiher-Arten erwarten Sie.

Wegen der Familien-Zugehörigkeit der Rohrdommeln zu den Reihern haben wir diese spannende Vogel-Entdeckung nicht nur den Wat-, Schreit-, und Stelzvögeln, sondern auch unserer Reiher-Abteilung als zwölftes Rad am Wagen zugeordnet. Ordnung muss sein!

Wat-, Schreit- & Stelzvögel – grössere Vögel mit langen Beinen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.