Teichhuhn oder Teichralle

Huhn oder Ralle… eine gute Frage bei den irreführenden Rufnamen!

Teichhuhn oder Teichralle

Teichhuhn oder Teichralle vor der Promenade von Steinhude am Meer

Gallinula chloropus – ein kleiner Vogel mit vielen verschiedenen Namen!

Um es vorweg zu nehmen – Teichralle ist seine korrekte, deutsche Bezeichnung – auf gut Latein heisst er dagegen Gallinula chloropus! Früher und vielfach heute noch, wurde diese klassische Ralle vielnamig auch:

  • grünfüßiges Hühnchen
  • gemeines Teichhuhn
  • grünfüßiges Teichhuhn
  • Wasserhuhn
  • Teichhuhn

genannt, doch mit Hühnervögeln oder gar einem Huhn – so die Wissenschaft – hegt dieser Vogel in der Tat nicht einmal entfernte verwandtschaftliche Beziehungen.

Teichhuhn oder Teichralle

Teichhuhn oder Teichralle an der Promenade von Steinhude am Meer

Obwohl die Teichralle nur in etwa so gross wie ein Rebhuhn ist, haben wir sie gleich am Ufer des Steinhuder Meeres in der Region Hannover als solche erkannt.

Bemerkenswert ist dabei, dass das Steinhuder Meer aber gar kein Teich, sondern mit einer Fläche vom 32 qkm und vielen touristischen Einrichtungen der grösste Binnensee von Niedersachsen ist.

Da hat sich diese Teichralle wohl etwas in der Gewässergrösse vertan.

Teichhuhn oder Teichralle

Teichhuhn oder Teichralle – ja genau und was nun?

Obwohl Teichrallen, weil sie wenig wehrhaft sind, eine Menge natürliche Feinde besonders aus dem weitem Bereich der Greifvögel haben, schien sich diese Ralle in der Gesellschaft von mehreren Stockenten-Weibern sehr sicher zu fühlen und hatte auch keine Bange vor dem Fotografen mit dem dicken Teleobjektiv.

Teichhuhn oder Teichralle

Teichhuhn oder Teichralle mit weiblicher Stockente im Uferbereich

Eine kleine lateinische Familiengeschichte der Teichralle

Ordnung – Rallen- und Kranichvögel Gruiformes
Familie – Rallen Rallidae
Teichralle  – Gallinula chloropus

Wenn man sich die wissenschaftliche Bezeichnungen – unvoreingenommen – etwas näher ansieht, könnte man zu dem Schluss kommen, dass Rallen gerne Randale machen und die Teichrallen auch noch recht gallig reagieren können.

O. k. – ich glaube aus eigener Beobachtung, dass Teichrallen allerdings eher zur friedlichen Sorte der Lebewesen gehören.

Wie man weiter unten erleben kann, entziehen sie sich dem Geschehen auch eher durch Flucht als dass sie es auf eine Auseinandersetzung drauf ankommen lassen.

Eine Teichralle auf der Kleinen Leine

Bekanntlich fliesst die Leine ja durch Hannover ( …und da haben die Mädchen hübsche Beine ), aber das kleine Ackerbürgerstädtchen Neustadt am Rübenberge hat sogar die Kleine und die Grosse Leine, weil sich diese dort mitten im Ort teilt.

Eine Teichralle auf der kleinen Leine

Eine Teichralle läuft trockenen Fusses über das Wasser

Und… auf der kleinen Leine habe ich nun mit meiner neugierigen Kamera beoachtet, dass die Teichralle sogar auf dem Wasser laufen kann.

Bislang hatte ich immer gedacht, das könne nur Jesus!

Teichhuhn oder Teichralle

Teichhuhn oder Teichralle – das ist dem Tier doch völlig egal!

Nun, hier ist das Tier wieder im ruhigen Fahrwasser, obwohl ja auch die Kleine Leine kein Teich, sondern ein Flüsschen ist. Immerhin!

Die volle Teichhuhn-Farbenpracht

Teichhuhn

Ein Teichhuhn im Burggraben von Bad Bederkesa

Auf diesen beiden Bildern sieht man deutlich die volle Farbenpracht des Federkleides der erwachsenen Teichhühner bzw. Teichrallen.

Je nach Sonneneinstrahlung können sich ganz verschiedene Farbtönungen und -Schattierungen herausbilden – fast wie in den Farbtöpfen eines Damenfriseurs!

Ganz herrlich anzusehen ist hier auch der Schnabel in zeitgemässer Zweifarb-Lackierung!

Teichhuhn

Mit schnellen Schwimmstössen wollte das Teichhuhn vor dem Fotografen fliehen

Ja, so isses! Immer wenn der Naturfotograf das Teleobjektiv auf die fette Kamera setzt, fliehen die Vögel. Das kennen wir schon zur Genüge!

Teichhuhn-Nachwuchs allein zu Haus!

Teichhuhn-Küken

Ein Teichhuhn-Küken allein auf den Wassern

Als winzige Küken gleichen Teichhühner eher einem Wollknäuel, dann sind diese poussierlichen Rallen noch gar nicht als Teichhühner bzw. Teichrallen zu erkennen.

Aber… sie sind es oder werden es einmal, wenn sie denn erwachsen sind – garantiert!

Teichhuhn-Küken

Teichhuhn-Küken – gar nicht bange allein in der grosen Welt unterwegs

Wir haben dieses einsame Vogel-Baby recht fröhlich erlebt.

Es schwamm weitab von den beschützenden Eltern auf dem Teich vor unserem komfortablen Hotel in De Koog auf der Vogelinsel Texel – genau, in Holland!

Teichhuhn

Ein Teichhuhn im Jugendkleid – Burggraben Bad Bederkesa

Ja, und hier ist das gezeigte und laut schreiende Teichhuhn schon etwas älter, nämlich im Jugendkleid. Kurz darauf verschwand es schimpfend im undurchdringlichen Dschungel der Schilfbeflanzung des Burggrabens von Bad Bederkesa im Elbe-Weser-Dreieck.

Bekanntlich riskieren Jugendliche oft eine grosse Lippe und und machen sich bei drohender Gefahr schnell davon …genau wie die britischen Populisten-Politiker, die ihrem stolzen Volk den Brexit bescherten und sich dann ganz schnell feige vom Acker stahlen!

Rallen haben Krallen und sind aber – meistens – ziemlich friedlich.

Eine Antwort zu Teichhuhn oder Teichralle

  1. Pingback: Endemittezwanzig trifft: Marcus Held, Regisseur von ORNIS - Endemittezwanzig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s