Dohlen

Dohlen – pfiffig, königstreu und… Vogel des Jahres 2012!

Dohle

Dohle auf der dänischen Königinnenkrone in Maribo auf Lolland

Also, ich finde, die Dohlen sind ganz witzige Vögel. Sie sind zwar bei den Singvögeln in der grossen Familie der Raben einsortiert und hören auf den ganz starken Namen – Corvus monedula – aber… mir bereiten sie immer wieder Spass und Freude!

Dohle

Dohle – am Cafétisch in Enkhuizen, Noord Holland Noord

Unser erstes Foto aus Maribo auf der dänischen Ostseeinsel Lolland zeigt eine Dohle auf der patinierten Krone einer vor tausend Jahren verstorbenen Dänenkönigin. Wahrscheinlich erhebt sie jetzt auch Anspruch auf den Thron!

Dohle

Dohle – am Cafétisch in Enkhuizen, Noord Holland Noord

Die nachfolgenden Fotos einer vorwitzigen Dohle an unserem Café-Freilufttisch im niederländischen Enkhuizen, zeigen, dass zumindest manche Dohlen keinerlei Scheu vor Menschen haben.

Dohle Fridolin – der Keksdieb!

Die folgende Dohle war sogar so pfiffig und stahl einem Gast in der Bahnhofsgaststätte von Enkhuizen den Kaffeekeks. Flugs habe ich dieses Tier Fridolin, den Keksdieb getauft. Passt doch ganz gut, oder?

Dohle

Dohle – Fridolin, der Keksdieb

Am liebsten leben Dohlen tatsächlich in Menschennähe in Dörfern und Städten, sie nisten dann in Kirchtürmen und in nicht mehr anderweitig benötigten Schornsteinen.

Dohle

Dohle – Fridolin der Keksdieb

Dohlen sind treu, hilfsbereit, fürsorglich und sehr intelligent – also rundum liebenswerte Zeitgenossen!

Hier ist ihr wissenschaftlich fundierter Steckbrief:

  • Ordnung – Sperlingsvögel (Passeriformes)
  • Unterordnung – Singvögel (Passeri)
  • Familie: – Rabenvögel (Corvidae)
  • Gattung – Raben und Krähen (Corvus)
  • Untergattung – Dohlen (Coloeus)
  • Art – Dohle
  • Wissenschaftlicher Name – Corvus monedula

Natürlich völlig systematisch aufgebaut und von mir… einfach mal so abgekupfert!

Dohle

Dohle an der Hafeneinfahrt von Kolberg in Polen

Am schier endlos langen Strand des grössten polnischen Ostseebades Kolberg und an der Hafeneinfahrt auf dem Fluss Persente treiben sich stets zahlreiche Dohlen herum. Sie versuchen – oft mit gutem Erfolg – den dortigen Silber- und Lachmöwen den Fang streitig zu machen.

Dohle

Dohle in der Toskana

Ich bin immer noch am rätseln, ob diese feine Dohle auf dem Dach unseres Hotels in Montecatini Terme – einem eleganten Kurort in der nördlichen Toskana – tatsächlich eine einbeinige Dohle ist, oder… das zweite Vogelbein nur im Gefieder versteckt hält.

Bemerkenswert deutlich auch der stechende Blick aus den hellen blaugrauen Augen – dohlentypisch eben.

Dohlenfotos aus Dänemark, den Niederlanden, Polen und Italien. Wie wir hier an unseren wenigen, aber praktischen Beispielfotos schon gut erkennen können, sind Dohlen international bestens vertreten.

Raben – Krähen – Elstern – Dohlen – die Welt ist ihr Zuhause!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s