Singdrossel

Singe, wem Gesang gegeben… die Singdrossel Turdus philomelos.

Als Zugvögel fühlt sich die Singdrossel in ganz Europa zu Hause – Europa first eben!

Singdrossel

Eine Singdrossel im Naturschutzgebiet Meerbruchswiesen am Steinhuder Meer

Unsere erste Singdrossel entdeckten wir in Zakopane an der Hohen Tatra in Südpolen. Dort versuchten wir sie auch ordentlich fotografisch dingfest zu machen, was uns nur suboptimal gelang. Ganz unten zeigen wir das Ergebnis aus rein nostalgischen Gründen noch einmal, so altmodisch sind wir eben.

Singdrossel

Eine Singdrossel im Naturschutzgebiet Meerbruchswiesen am Steinhuder Meer

Wesentlich schönere und echt naturgetreue Singdrossel-Fotos konnten wir lange Zeit später am Rande der Meerbruchswiesen am Westufer des heimischen Steinhuder Meeres schiessen, denn dieser hübsche Vogel präsentierte sich für uns gar lieblich oberhalb eines dichtes Gebüsches… Fotografen-Glück!

Singdrossel

Eine Singdrossel im Naturschutzgebiet Meerbruchswiesen am Steinhuder Meer

Die Singdrossel Turdus philomelos – einige wissenswerte Daten & Fakten

Ein wenig Singdrossel-Latein… in die Familie der Drosseln Turdidae ist die Singdrossel von Leuten, die es wissen sollten, wie folgt einsortiert:

  • Ordnung – Sperlingsvögel Passeriformes
  • Unterordnung – Singvögel Passeri
  • Familie – Drosseln Turdidae
  • Unterfamilie – Turdinae
  • Gattung – Echte Drosseln Turdus
  • Art – Singdrossel
  • Wissenschaftlicher Name – Turdus philomelos

Und hier folgt der BMI, der Body Mass Index aller Singdrosseln:

  • Körperlänge – 20 bis 22 Zentimeter
  • Flügelspannweite – ca. 36 Zentimeter
  • Flügellänge – durchschnittlich 80 Millimeter
  • Körpergewicht – 60 bis 90 Gramm

Singdrosseln ernähren sich überwiegend recht fleischlastig und zwar am liebsten von Regenwürmern und Schnecken sowie von Insekten, aber auch leckere Beeren werden nicht verschmäht.

Gut, wenn man dies alles weiss… hebt es doch die Allgemein-Bildung ungemein!

Singdrossel

Eine Singdrossel im Naturschutzgebiet Meerbruchswiesen am Steinhuder Meer

Die Singdrossel ist mit 20 bis 22 Zentimeter Körperlänge etwas kleiner als eine Amsel und wirkt zudem zierlicher und kurzschwänziger. So manchem wäre ‚Langschwänziger‘ sicherlich lieber… oh, oh, oh!

Singdrosseln bringen an Gewicht je nach Jahreszeit etwa 60 bos 90 Gramm auf die Waage. Na, viel ist das nicht.

Singdrossel

Eine etwas zerrupfte Singdrossel in Zakopane an der Hohen Tatra im Süden Polens

Und… hier bei uns auf vogelwelt.wordpress.com drosselt es auch nur so:

Schwarz-, Mistel-, Ring-, Sing-, Wacholder-, Wanderdrossel …Donnerwetter!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.