Mittelsäger

Mittelsäger gehören auch zu den Sägern und sind echt selten zu entdecken!

Die den Gänsesägern recht ähnlichen Mittelsäger sind im Hohen Norden heimisch. Die Ostseeküste Mitteleuropas ist ihr Winter-Rückzugsgebiet.

Mittelsäger sind auch schon in seltenen Fällen am heimischen Steinhuder Meer gesichtet worden, obwohl sie sich kaum bis in das Binnenland vorwagen.

Mittelsäger

Mittelsäger-Damen im Duett

Aber… an einem herrlichen Dezembertag 2015 haben auch wir sie dann entdeckt.

Zwei weibliche Mittelsäger schwammen auf dem spiegelblanken Steinhuder Meer vor Steinhudes Promenade.

Mittelsäger

Ein weiblicher Mittelsäger – sägen ist ihr Job!

Vorerst müssen wir mit der holden Weiblichkeit der Mittelsäger vorlieb nehmen. Vielleicht gelingen uns aber – irgendwann – auch Sichtungen der männlichen Spezies. Wer weiss und wer kann schon in die Zukunft sehen?

Zu unterscheiden von den weiblichen Gänsesägern sind diese Vögel dadurch, dass sie keine scharf abgegrenzte Halskrause aufweisen können, sondern dass der Übergang vom grauen Gefieder am Body zum rötlich-braunen Kopf eher fliessend ist. Na, wenn das nichts ist!

Mittelsäger

Ein weiblicher Mittelsäger auf dem Steinhuder Meer

Spiegelblank zeigte sich das herrlich blaue Steinhuder Meer. Der 8. Dezember 2015 war ein Tag wie Samt und Seide und zeigte dazu eine für uns neue Vogel-Spezies.

Mittelsäger

Mittelsäger, weiblich… sägestark!

Einen Steckbrief haben diese mittleren Handwerker unter den Vögeln natürlich auch:

  • Ordnung – Gänsevögel Anseriformes
  • Familie – Entenvögel Anatidae
  • Unterfamilie – Anatinae
  • Tribus – Meerenten und Säger Mergini
  • Gattung – Säger Mergus
  • Art – Mittelsäger
  • 2Wissenschaftlicher Name – Mergus serrator

Klasse, was? Haben wir ja auch abgeschrieben. Raten Sie mal, wo?

Mittelsäger

Da sind sie wieder im Doppelpack – die Mittelsäger-Damen

Los, Hermann, hol’ die Kettensäge raus – die Säger kommen!