Trauerenten

Trauerenten… sind schwarz und keine Kinder von Traurigkeit.

Trauerenten im Flug

Trauerenten – ganz weit weg auf der Ostsee

Schwarze Enten, gibt es die überhaupt? Jawoll, wie wir hier sehen, sind die Trauerenten tatsächlich so ziemlich schwarz in ihrem Gefieder.

Die meisten Menschen, die glauben, schwarze Enten gesehen zu haben, sind aber einem Irrglauben aufgesessen und haben ’nur‘ die in unseren Breiten häufig auftretenden Blässhühner entdeckt.

Trauerenten im Flug

Trauerenten im Flug über die Ostsee – Kolberg, Polen

Diese hier fotografierten Trauerenten sind allerdings bei uns so gut wie gar nicht zu entdecken. Ihr normaler Lebensraum ist weit, weit im hohen Norden.

Nur im Winter sind sie als Zugvögel in seltenen Fällen an der Ostsee zu entdecken. Wir haben sie – als unsere 20. Entensorte überhaupt -, weit vor den langen Sandstränden von Kolberg an der polnischen Ostseeküste entdecken können.

Trauerenten im Flug

Trauerenten im Flug über die Ostsee

Da Trauerenten uns Menschen scheinbar überhaupt nicht gut ‚riechen‘ können, halten sie so grosse Abstände, dass auch die längste Telelinse so ihre Mühe hat, sie ‚auf die Platte‘ zu bannen.

Trauerenten heissen natürlich wegen ihres so traurig schwarzen Federkleids Trauerenten, das leuchtet wohl jedem ein. Wissenschaftlich korrekt heissen die Trauerenten dagegen Melanitta nigra, und das ist genauso lateinisch, wie die berühmte Porta Nigra in Trier, die ja auch schwarz ist und… von den lateinisch sprechenden Römern in grauer Vorzeit erbaut wurde!

Die Trauerenten gehören zu den Meeresenten und sind – natürlich – Tauchenten!

Trauerenten

Trauerenten paddeln auf der Ostsee herum, bei traurig tristem Grauwetter

Spannende Fotos von weiteren Enten-Arten sehen Sie in unserer grossen Enten-Parade:

Enten – immer wieder nett zu beobachten und zu… fotografieren!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s