Säger

Los, Hermann, hol‘ die Kettensäge raus – die Säger kommen!

Es sind ja gar keine Handwerker, die hier beschrieben und gezeigt werden, sondern Zugvögel aus der grossen Entenfamilie, die in unseren Breiten ein bequemes, nahrungsreiches Winterquartier suchen – die Säger!

Für mich sind die Säger die Favoriten jeder Wintersaison! Glücklicherweise und zur grossen Freude der ansässigen Naturfotografen landen die Säger häufig auch auf unserem heimischen Steinhuder Meer als gern gesehene Gäste.

Gänsesäger – Mittelsäger – Zwergsäger …sägen wie die Weltmeister!

Weiblicher Gänsesäger

Weiblicher Gänsesäger – am Neujahrstag 2014 auf dem Steinhuder Meer

Säger sind von Natur aus sehr scheu, so ist es recht schwer, sie in angemessener Schönheit auf die Speicherkarte zu bannen.

Weil es mir trotzdem mittlerweile gelungen ist, viele ausgesprochen authentische Säger-Fotos zu schiessen, biete ich diese drei Unterseiten für die in unserer Heimat vorkommenden Säger-Arten an:

Als Neuentdeckung können wir noch mit einer weiteren Säger-Spezies aufwarten, den Kappensägern, die üblicherweise in Nordamerika leben.

Wir haben ein Pärchen von ihnen aber an einem Dorfteich in Nordhessen entdeckt und dort recht ordentlich abgeknipst. Sie müssen dort ausgesetzt worden sein und leben jetzt hier in Freiheit.

So haben Sie hier bei uns die gute Gelegenheit, recht ordentlich am interessanten Leben der Säger teilzuhaben… zumindest höchst digital und virtuell!

Männlicher Gänsesäger

Männlicher Gänsesäger auf dem Hagenburger Kanal nahe Steinhude

Namensgebend für alle Säger ist der schmale, an den Kanten gesägte Schnabel, dieser ist an der Spitze hakenförmig gebogen.

Die Lieblingsspeise aller Säger sind Fische aller Art, die sie dank ihrer Schnabelform gut fassen und festhalten können.

In manchen Gegenden haben sich die Säger wegen ihres guten Appetits auf fischige Kost Angler und Fischer zum Feind gemacht. Ehre, wem Ehre gebührt. Und… wo bleibt da der Tierschutz?

Männlicher Gänsesäger

Männlicher Gänsesäger beim Start – ein Wasserläufer

Mittelsäger gehören auch zur Familie und sind echt selten!

Die den Gänsesägern recht ähnlichen Mittelsäger sind zwar schon am heimischen Steinhuder Meer gesichtet worden, aber… bis vor kurzem noch nicht von mir!

Mittelsäger

Zwei Mittelsäger-Damen vor Steinhudes Promenade

Aber… an einem herrlichen Dezembertag 2015 haben wir sie dann doch entdeckt. Zwei weibliche Mittelsäger schwammen auf dem spiegelblanken Steinhuder Meer vor Steinhudes Promenade.

Das sagt uns zweierlei – es gibt sie eben auch am Steinhuder Meer, die Tage wie Samt und Seide und mit Geduld und Spucke gelangt auch immer mal wieder eine für uns neue Vogel-Spezies vor unsere neugierige Kamera-Linse.

Dabei sind Mittelsäger im Binnenland ausgesprochen selten anzutreffen, meistens soll die Ostsee ihr Winter-Rückzugsgebiet sein. Wir haben verstanden!

Fast nur in Zwergengrösse – die starken Zwergsäger

Zwergsäger, männlich

Ein männlicher Zwergsäger am Westufer des Steinhuder Meeres

Ziemlich weit entfernt und deshalb auch nicht optimal getroffen, hielt sich dieser männliche Zwergsäger am Westufer des Steinhuder Meeres auf.

Siehste, auch Zwerge können sägen!

Zwergsäger

Zwei Pärchen Zwergsäger beim Rundflug über dem Steinhuder Meer

So und hier haben wir gleich zwei Pärchen Zwergsäger über dem Steinhuder Meer fliegen sehen und schnell abgeknipst.

Die weiblichen Tiere sind an ihrer schwarzen Kopfbedeckung zu erkennen. Nach meinem Bestimmungsbuch fliegen sie alle gerade ihr Prachtkleid spazieren.

Kappensäger  – diese Säger haben ihr Baseball-Cap stets dabei!

Lophodytes cucullatus oder auch Mergus cucullatus oder Mergus cucullatus cucullatus

Wir haben ein Pärchen Kappensäger, ursprünglich in Nordamerika beheimatet, an einem Dorfteich in Nordhessen entdeckt und dort recht ordentlich abgeknipst.

Ein männlicher Kappensäger im Schlichtkleid

Ein männlicher Kappensäger im Schlichtkleid – yellow eye

Die Kappensäger müssen dort ausgesetzt worden sein und leben jetzt hier in Freiheit.

Säger – lat. Mergus – bilden übrigens eine Vogelgattung innerhalb der grossen Familie der Entenvögel – Anatidae. Alles höchst wissenschaftlich und ganz präzise!

Schwimmende und tauchende Wasservögel – auf den Wassern der Welt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s