Rotkehlchen

Das Rotkehlchen ist ein beliebter Gartengast.

Im Juni beginnt das Rotkehlchen bereits eine Stunde vor Sonnenaufgang mit seinem Gesang, der sich sich so etwa wie ‚Zick tsi‘ anhört.

Es ist damit der früheste Sänger auf unserer täglichen Vogeluhr!

Rotkelchen

Rotkelchen am Vogelbiotop – Meerbruchwiesen am Steinhuder Meer

Die Oberseite des Rotkehlchens ist – wie oben auch zu sehen – olivbraun. Die Kehle und Brust sind namensgebend orangerot, der Bauch dagegen weisslich gefärbt.

Rotkelchen

Rotkelchen im Winter – Heudamm im Naturschutzgebiet Meerbruchswiesen

Winzig klein und federleicht… das Rotkehlchen!

Rotkehlchen

Ein Rotkehlchen schlüpft durch – fast – jeden Zaun

Etwas Wissenschaft muss sein:

  • Klasse – Vögel Aves
  • Ordnung – Sperlingsvögel Passeriformes
  • Unterordnung – Singvögel Passeres
  • Familie – Fliegenschnäpper Muscicapidae
  • Gattung – Erithacus
  • Art – Rotkehlchen
  • Wissenschaftlicher Name – Erithacus rubecula

So sind die Rotkehlchen in die Tierwelt einsortiert!

Rotkehlchen

Rotkehlchen im Wildpark Lüneburger Heide

Gartenvögel – die bunte Vogelwelt in Siedlungsgebieten!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s