Schwanenküken

Cygnet – eine kleine Handvoll flauschiger, kuscheliger Schwan bitte!

Im Display der neugierigen Kamera… kürzlich geschlüpfte Schwanenbabies.

Schwanenküken

Frischlinge… ganz junge Schwanenküken auf  dem Steinhuder Meer

Höckerschwäne Cygnus olor gehören zur Familie der Entenvögel, ihre Kinder auch!

Gut bewacht von den Schwaneneltern – die lieben kleinen Schwanenküken!

Ja, mehr als zehn bis zwölf Zentimeter lang sind diese flauschigen Kleinen Ende Mai 2014 noch nicht und dazu wahre Fliegengewichte.

Schwanenküken

Schwanenküken im Gegenlicht

Ihre stolze Haltung lässt aber schon erahnen, was aus ihnen einmal werden wird… so richtig mächtige Schwäne.

Schwanenküken

Schwanenküken und kleine Spiegeleien

Und zwar von der Sorte der Höckerschwäne, wobei man diese Nasenhöcker mit dem etwas zweifelhaften Aussehen hier noch nicht erkennen kann. Aber diese Schwanenküken sind ja noch sooo klein und sooo süss!

Mit ihren Eltern waren sie an der Skulpturen-Promenade von Steinhude am Steinhuder Meer unterwegs. Sie üben… Schwimmen, Wasser schlabbern und… nach Nahrung Gründeln.

Ja, so wie es alle Schwäne eben machen!

Schwanenküken

Ein Schwanenbaby – ganz nah dran

Wasser-, Boden-, Wat-, Greif- und Singvögel im grossen Vogelparadies!

Schwäne sind, neben Lachmöwen und Stockenten, die am meisten sichtbaren Vögel am Steinhuder Meer. Und da unser Autor und Fotograf ganz in der Nähe dieser Natur-Oase wohnt, kommen diese Wasservögel eben auch häufig vor die Linse seiner neugierigen Kamera.

Allerdings sind im landschaftlich reizvollen Naturpark Steinhuder Meer mehr als 280 verschiedene Vogelarten – darunter auch ausgesprochen seltene Spezies – nachgewiesen.

Wir von vogelwelt.wordpress.com haben von dieser enormen Vogel-Vielfalt in der freien Natur immerhin schon 99 verschiedene Arten mit unserer Kamera erwischt. Zahlreiche unserer Aufnahmen in den einzelnen Rubriken zeugen von der Geduld und Ausdauer, mit der wir dabei zu Werke gingen.

Wildlife pur – von Adlern bis zum Zaunkönig, von Ammern bis zum Zilpzalp!

Schwanenküken

Schwanenküken an Steinhudes Skulpturen-Promenade

Höckerschwan-Fotos und Höckerschwanen-Latein – Impressionen & Infos!

Ein wenig Höckerschwanen-Latein schadet keinem und so sind Höckerschwäne in die grosse Vogel-Familie eingeordnet:

  • Ordnung – Gänsevögel Anseriformes
  • Familie – Entenvögel Anatidae
  • Unterfamilie – Gänse Anserinae
  • Tribus – Schwäne Cygnini
  • Gattung – Schwäne Cygnus
  • Art – Höckerschwan
  • Wissenschaftlicher Name – Cygnus olor

Eigentlich sind Schwäne also einfach viel zu gross geratene Enten!

  • Körperlänge – bis zu 160 Zentimeter
  • Flügelspannweite – bis zu 240 Zentimeter
  • Gewicht Männchen – zwischen 10,6 und 13,5, maximal 14,3 Kilogramm
  • Gewicht Weibchen – bis zu 10 Kilogramm
  • Alter – 16 bis zu 20 Jahre

Höckerschwan – Daten & Fakten …präsentiert von vogelwelt.wordpress.com.

Schwanenküken

Schwanenküken süppeln auch schon, ganz wie die Grossen

Niedlich sind sie anzuschauen, die Schwanenkinder. Aber bitte nur anschaun und dabei Abstand halten, denn ansonsten bekommen Sie richtig Ärger… mit den Schwanen-Eltern.

Diese können, wenn sie ihre Brut in Gefahr sehen, nämlich ausgesprochen unangenehm werden. Der liebe Gott behüte Euch davor!

Schwanenküken

Schwanenküken – junge Höckerschwäne im Dreierpack

Schwäne der Arten – Höcker – Sing und Schwarz – haben wir ja schon sehr häufig fotografiert und hier auf dieser kleinen Naturfoto-Website auch sichtbar gemacht.

Also, wer sich näher für Schwäne interessiert ist bei uns goldrichtig und schaut hier:

Schwäne sind nahe Verwandte der Wildgänse – auch nicht schlecht, oder?

mal nach, was wir da so zusammen geknipst und geschrieben haben. Enjoy your Life, viel Spass beim Stöbern!

Höckerschwäne – Schwarzschwäne – Singschwäne – einfach majestätisch!

Schwäne gehören zu den Entenvögeln Anatidae, einer Unterfamilie der Gänse Anserinae.

Höckerschwäne – das sind Deutschlands meiste Schwäne!

Dieser Beitrag wurde unter Wasservögel abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..